Kursarten

Grundkurs
In 5 Tagen fliegen lernen! Bereits ab dem dritten Tag der Ausbildung können wir Flüge mit 300 m Höhenunterschied durchführen. Die Flugschüler werden mit Funkgeräten auf die richtige Flugroute geleitet, am Star- und Landeplatz stehen Fluglehrer bereit, die sich um die Sicherheit ihrer Schützlinge kümmern. Die Ausbildung erfolgt in Kleingruppen und in entspannter Atmospähre.

Dauer: 5 Tage
Preis: € 550,–

Sonderpilotenschein
Voraussetzung – Schulbestätigung und mindestens 25 Flüge mit 300 m Höhenunterschied. Umfassende Theorie- und Praxisausbildung in verschiedenen Fluggeländen mit 500 bis 1.200 m Höhendifferenz. Erwerb des Österreichischen Paragleiterschein (A-Schein).

Dauer: 5 Tage
Preis: € 550,–

Höhenflugkurs
Um ein möglichst vielfältiges und dem jeweiligen Ausbildungsstand angepasstes Flugtraining zu ermöglichen, stehen 70 bewilligte Start- bzw. Landeplätze bereit. Unser Ziel ist es, den Piloten eine möglichst große Vielfalt an Fluggeländen zu zeigen, damit sie später auch in der Lage sind sich alleine in unterschiedlichen Fluggeländen zurecht zu finden.

Dauer: 3 Tage
Preis: € 380,–

Schnupperkurs
Einen Tag auf einfachem Übungshang trainieren und mit einer Höhe von 1 bis 3  m … 40 m weit fliegen.

Dauer: 1/2 Tag
Preis: € 150,–

Einsteigerkurs
Der Einsteigerkurs ist der erste Teil des Grundkurses mit Theorieunterricht. Ausbildungsziel ist das Erlernen der Start- und Landetechnik sowie Kurvenflüge am Übungshang und Theorie- und Grundausbildung. Entspricht dem Deutschen L-Schein.

Dauer: 3 Tage
Preis: € 380,–

Streckenflugkurs
Der Streckenflugkurs ist eine Zusatzausbildung zum Paragleitschein. Ausbildungsziel ist die Planung und Durchführung von Streckenflügen. Wichtige Inhalte des Theorie- und Praxisunterrichts sind Navigation und erweiterte Wetterkunde, Gerätekunde und Luftrecht.
Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhält man die Überlandberechtigung, mit der man ausgedehnte Streckenflüge durchführen darf.

Dauer: 3 Tage
Preis: € 380,–

Tandemkurs
Nach langjähriger Flugpraxis als Inhaber des Paragleitscheines kann man die Passagierflugberechtigung erwerben. Dazu ist eine Aufnahmeprüfung erforderlich.

Dauer: 1 Woche
Preis: € 550,–

Intensivkurs
Die gesamte Flugausbildung in 2 Wochen – umfangreiche Ausbildung beginnend mit dem Grundkurs. Insgesamt 40 Höhenflüge, 3 Höhenflugkurse, Theorieausbildung, theoretische und praktische Prüfung. Ausbildungsziel: internationale Berechtigung, Paragleiterschein.

Dauer: 2 Wochen
Preis: € 1.400,-

Special – Flugkurse für Wiedereinsteiger: Schon lange nicht mehr geflogen?
Wir machen Sie fit für die Anforderungen zum Fliegen ohne Risiko! Wir bieten ein geeignetes Fluggelände, trainieren mit Ihnen die einzelnen Schritte für einen gelungenen Start sowie sicheres Fliegen und Landen. Weiteres erörtern wir alle notwendigen theoretischen Grundlagen und regionale thermische Besonderheiten an den verschiedenen Start- und Landeplätzen!

pro Tag bis 5 Personen € 150,-
pro Tag ab 5 Personen € 150,-

Speedgliding
Die ideale Kombination zwischen Skifahren und Fliegen! Einfach mit den Skier losfahren und nach wenigen Metern schon den vollen Fluggenuss erleben. Eine Weile fliegen, einlanden und mit den Skiern ein paar Schwünge carven bevor man wieder in die Luft abhebt!

Einfach Ausprobieren für Anfänger (Voraussetzung: Guter SkifahrerIn) pro Stunde € 60,-