Praxisunterricht

Laufübungen

Vor jedem Start wird der sogenannte 5-Punkte-Check durchgeführt.

1. Sind Gurtzeug und Karabiner geschlossen? Ist der Helm auf?
2. Ist der Schirm ausgelegt?
3. Sind die Leinen frei (eventuell einmaliges aufziehen bei Wind)?
4. Windkontrolle wird durchgeführt – Start nur bei Wind: OK
5. Ist der Luftraum frei?

Probeflug

Wer einfach einmal probieren will, ob er Talent zum Fliegen hat, kann auch einfach einen eintägigen Schnupperkurs absolvieren. Auf einem flachen Übungshang lernt man das Handling des Gleitschirmes kennen. Ausbildungsziel ist ein erfolgreicher Start sowie ein kurzer Flug in nur wenigen Metern Höhe.

Höhenflug

Flugpraxis unter Aufsicht der Flugschule mit Funkeinweisung zwischen 300 -1.200 m Höhenunterschied. Je nach können der Teilnehmer fliegen wir von verschiedenen Startplätzen.